Misti Verlag

Die besten Kinderbücher des Verlags · 18 Bücher

La Isla en la Niebla de los Dioses (Spanische Ausgabe)

Christoph Wiegand, Johannes Fuchs

La Isla en la Niebla de los Dioses (Spanische Ausgabe)

Creta, Grecia, 1992: Aquel día de verano cuando Alex, Aris y Thaïs salieron a mar abierto debía haber sido una excursión común; sin embargo, todo cambiaría al ser sorprendidos por una intensa tormenta que los llevaría muy lejos hasta llegar ...

Buch ansehen

Christoph Wiegand Jubiläumsausgabe

Christoph Wiegand, Jonas Steinberg

Christoph Wiegand Jubiläumsausgabe

Vier auf einen Streich! Drei Jahre ist es her, dass mit ‚Abenteuer im Colcatal – Das verborgene Erbe der Inkas‘ der erste Kinderabenteuerroman des Thüringer Autors Christoph Wiegand herauskam. Seit dieser Zeit sind viele weitere mystische und historische Abenteuergeschichten entstanden. Diese ...

Buch ansehen

To Nisi ton Theon

Christoph Wiegand, Johannes Fuchs

To Nisi ton Theon

Kriti, Ellada, 1992: Ekini tin kalokärini mera eprokito na gini mia synithismeni ekdromi. O Alex, o Aris kä i Thalia pigan me tin barka tus gia psarema. Omos xafnika archise mia tromeri katägida i opia tus odigise sta bathia nera ...

Buch ansehen

Der Fluch des Feuertempels

Christoph Wiegand, Jonas Steinberg

Der Fluch des Feuertempels

Als der 11-jährige Moritz im Frühjahr 1908 mit seinen Eltern ins ferne Niederländisch-Indien aufbricht, ahnt er noch nicht, was sich in jener unbekannten Welt verbirgt – ein einheimischer Junge mit irischem Namen, der Moritz‘ bester Freund wird, der mystische Garuda-Adler, den ...

Buch ansehen

The Island in the Mist of the Gods

Christoph Wiegand, Johannes Fuchs

The Island in the Mist of the Gods

Crete, Greece, 1992: It should actually be just a normal fishing trip, as Alex, Aris and Thaïs went out to sea on that summer day. But suddenly they are surprised by a violent storm that drives them far out to ...

Buch ansehen

Ostrow w tumane bogow

Christoph Wiegand, Johannes Fuchs

Ostrow w tumane bogow

Krit, Grecja, 1992: Kak obytschno, solnetschnym letnim dnem Aleks, Tais i Aris otprawilis w more na tradicionnuju rybalku. Nicto ne predweschtschalo nepogody, no wnesapno nebo sa stschitannye minuty sawoloklo tutschami, i natschalsja samyj nastojaschtschij schtorm. On pognal lodku, kak newesomuju ...

Buch ansehen