Medu Verlag

Die besten Kinderbücher des Verlags · 26 Bücher

Geschichten aus dem Kindergarten

Renate Lange

Geschichten aus dem Kindergarten

In ihren Geschichten aus dem Kindergarten erzählt Renate Lange pointiert und mitfühlend von den kleinen und großen Nöten der Kinder, von Freundschaft und Hilfsbereitschaft, und inspiriert dabei ihre jungen Zuhörer, bestimmte Verhaltensweisen zu überdenken. Angeregt durch ihren eigenen Enkelsohn hat ...

Buch ansehen

Die kürzeste Weihnachtsgeschichte der Welt

Thomas Mac pfeifer, Sabine Wanie

Die kürzeste Weihnachtsgeschichte der Welt

Die kürzeste Weihnachtsgeschichte der Welt besteht aus zwei Sätzen mit elf Wörtern und drei Jubelrufen aus Kindermund. Diese lustige Geschichte – erdacht von Kinderbuchautor Thomas Mac Pfeifer und liebevoll illustriert von Trickfilmzeichnerin Sabrina Wanie – soll Vorfreude auf das Fest und auf ...

Buch ansehen

8-12 Jahre

Ein neuer Jesus für Kinder

Werner Krotz

Ein neuer Jesus für Kinder

Den Geschichten des Großvaters zu lauschen, gehört wohl für jedes Kind zu den vergnüglichsten Stunden der Kindheit. Dieses Buch bietet eine Vorlesestunde der ganz besonderen Art: Die Geschichte von Jesus aus Nazareth. Werner Krotz erzählt seinen jungen Zuhörern von den ...

Buch ansehen

Der Rote Faden

Henry Sterzik

Der Rote Faden

Normalerweise zieht sich ein roter Faden durch das Leben und ist wie eine Leitlinie, klaro. Aber für den Jungen in dieser Geschichte ist es keineswegs so einfach. Er jagt den Roten Faden durch die halbe Stadt. Ob er ihn am ...

Buch ansehen

Das Geheimnis vom Bach

Ellen Kleudgen, Melanie Knöchel

Das Geheimnis vom Bach

In einer mystischen Nacht, in der Sternenstaub auf die Erde herabrieselt, werden zwei Stofftiere, Schneckchen und Entchen, zum Leben erweckt. Plötzlich haben sie Sinne, können laufen, verspüren Hunger, Kälte und Müdigkeit. Sie brauchen ein neues Zuhause und finden es im ...

Buch ansehen

So knipst ein Glühwürmchen sein Licht an

Thomas Mac pfeifer, Sinan Güngör

So knipst ein Glühwürmchen sein Licht an

Ausgerechnet die schüchternste Schülerin, Hanni Heimchen, will wissen: „Wie knipst ein Glühwürmchen sein Licht an?“ Die ganze Klasse lacht über diese Frage. Außer Marius, der „Cäsar“ und Klassenchef, und Matthias Matheass. Sie schlagen vor, die Frage in einem Theaterstück zu ...

Buch ansehen