Ernährung von Kindern

Bildung  · 

Ernährung von Kindern

Nach Mariona Bosch

Weshalb ist es so wichtig, sich von zu Hause zubereiteten Mahlzeiten zu ernähren? Was macht eine ausgewogene Mahlzeit aus? Was bedeutet auf nachhaltige Weise essen?

Alles lecker!, herausgegeben von Klett Kinderbuch, bringt die jungen Leser mit Kenntnissen über die Herkunft von Lebensmitteln, unterschiedlichen Essensarten und Geschmacksrichtungen in Kontakt. Zudem stellt es einen großartigen Vorwand dar, damit Kinder und Erwachsene so vielfältige Themen wie die Herkunft der Lebensmittel, Essensbräuche anderer Kulturen sowie schlechte Ernährungsgewohnheiten und deren Folgen miteinander angehen. Alexandra Maxeiner erläutert all das mit Zeichnungen voller Humor und stellt ernährungsbedingte Konfliktsituationen auf ganz entspannte Art und Weise dar. Die Illustrationen stammen aus der Feder von Anke Kuhl, der es gelingt, all diese Situationen frisch und unterhaltsam wiederzugeben.

alles lecker

Für Alles lecker! ist eine Mahlzeit viel mehr als nur Nährstoffe. Tatsächlich geht es bei einer Mahlzeit um die Komposition von Gerichten auf der Grundlage frischer, augenblicklich zubereiteter Lebensmittel. All das verkörpert einen Beweis der Aufmerksamkeit gegenüber Kindern. Jenseits der Debatte über die Anzahl Kohlenhydrate, Fette bzw. Proteine, die eine Mahlzeit enthalten sollte, besteht eine ausgewogene Ernährung aus in Maßen verzehrten frischen Lebensmitteln. Alles lecker! führt all das in Text und Abbildungen auf indirekte Art und Weise auf. Es werden verschiedene Arten von Mahlzeiten gezeigt und was in ihnen vorgeht, z. B. das Kind, das keine Lebensmittel miteinander vermischen möchte oder dasjenige, das Lebensmittel einer bestimmten Farbe ablehnt. Daher geht das Buch weit darüber hinaus, dem Leser lediglich Anregungen für Mahlzeiten in die Hände zu geben und stellt stattdessen reelle Situationen dar, damit wir unsere eigenen Schlüsse ziehen können.

Wo kommen die Lebensmittel her

Ein ideales Buch, um Erscheinungsbild, Farben und Aspekte vieler Lebensmittel und den Tieren, von denen sie before afterstammen, zu zeigen ist Antes, después [Vorher, nachher], von SM, zum kindgerechten Erlernen von Formen und Farben. Wenn wir gemeinsam mit Kindern auf den Markt gehen, können wir ihre Reaktionen zu dem, was wir für sie auswählen, aus erster Hand beobachten; ihre Vorlieben vergleichen und zusehen, wie sie Obst, Gemüse, usw. erkennen.

Wie oft haben wir gehört, wie wichtig es ist, verarbeitete Nahrungsmittel zu vermeiden, da die großen Lebensmittelkonzerne ihre Erzeugnisse mit Geschmacksverstärkern bzw. Konservierungsmitteln und Zutaten zur Verbesserung der Optik anreichern. Bei der Herstellung dieser Zusätze wird die Kindergesundheit auf lange Sicht jedoch nicht berücksichtigt. Deswegen ist ein Speiseplan bestehend aus zu Hause zubereiteten Mahlzeiten stets besser als der Verzehr von Fertiggerichten.

Dieser Lesestoff bietet phantastische Gelegenheit, mit Kindern über ihre Ernährung zu sprechen, damit sie die Lebensmittel kennen lernen und erfahren, was eine gesunde Ernährung ausmacht.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schlüsselwörter des Beitrags: Bücher für Kinder, illustrierte Bücher für Kinder, Aktivitäten für Kinder

Beitrag kommentieren